Liebe Ausstellerinnen und Aussteller,

treffen Sie als Aussteller der diesjährigen Messe „Abi – was dann?“ die Talente von morgen online, in einer virtuellen Welt!

Die Messe bietet Ihnen dieses Jahr einen sicheren und gesundheitlich unbedenklichen Kontakt zu den Schülerinnen und Schülern aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz und dem benachbarten Grand-Est, die vor ihrem Abitur stehen. Nutzen Sie diese Gelegenheit und informieren Sie die Besucher über Ihr Unternehmen, Ihre Institution, Ihre Hochschule, Ihre Universität und Ihre Studien- und/oder Ausbildungsmöglichkeiten. Darüber hinaus können Sie engagierte und interessierte Schülerinnen und Schüler über eine in Ihren Stand integrierte Chat-Funktion persönlich ansprechen und kennenlernen.

Aktueller Stand

Die Zugangsdaten und die Stände wurden erstellt, die E-Mails werden aktuell versendet.

Unter dem folgenden Link können Sie sich mit Ihren Anmeldedaten für die virtuelle Messe einloggen.

Sowohl für Sie als Aussteller, als auch für die Messebesucher und uns als Veranstalter ist eine virtuelle Messe ein ganz neues und aufregendes Erlebnis. Da werden wir zusammen üben müssen. Deshalb setzen wir als Veranstalter alles daran, damit Sie eine erfolgreiche Messe erleben und Ihre Talente von morgen entdecken können.

Um technische Fragen zu klären, können Sie sich unter folgendem Link mit dem Ihnen zugetragenen Passwort einloggen. Auf dieser Seite befinden sich ebenfalls die Stand-Vorlagen als Download, Antworten auf häufig gestellte Fragen sowie Tutorials.

Vielen Dank, dass Sie sich auch dieses Jahr wieder für „Abi – was dann?“ entschieden haben. Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Talentsuche und eine gute Zeit in der virtuellen Messewelt.

Für weitere Informationen besuchen Sie uns in den sozialen Medien und auf unserer Website www.abi-was-dann.info